High Density Interconnected ( HDI Schaltungen )

HDI steht für High Density Interconnected. Hierbei handelt es sich um Aufbauten ab vier Ebenen. Diese Produkte werden sequenziell (SBU) aufgebaut. Die unterschiedlichen Ebenen werden mit Durchkontaktierungen von Ebene zu Ebene entsprechend dem Layout miteinander verbunden. Die Verbindung erfolgt über Sacklöcher oder/und vergrabene Durchkontaktierungen. Zur Anwendung kommen die HDI-Schaltungen bei komplexen Umverdrahtungen von Bauelementen.

HINWEIS: Die hier dargestellten Aufbauten und Designrules sind die am häufigsten vorkommenden Lagenaufbauten. Gern stellen wir auch Leiterplatten mit abweichenden Anforderungen für Sie her.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

HDI-Multilayer 6 Lagen - [1+4+1]

HDI-Multilayer 8-Lagen - [1+6+1]

HDI-Multilayer 8 Lagen - [2+4+2]

HDI-Multilayer 8 Lagen - [4+4]