zurück zur Übersicht

Erfolgreicher Karrierestart im Hightech-Sektor - KSG bei den Aktionstagen "Woche der offenen Unternehmen" dabei

In der Woche der offenen Unternehmen in Sachsen vom 09. bis zum 14. März 2015 stellen wir bei einem Betriebsrundgang unsere Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge näher vor. Interessierte junge Leute erleben den realen Arbeitsalltag und können Firmenluft schnuppern.

Eine Ausbildung in der KSG Leiterplatten GmbH öffnet den Weg in eine spannende Zukunft. Hightech und Elektronik vom Feinsten – und das im Herzen von Sachsen, kurz vor den Toren von Chemnitz, im schönen Erzgebirge. Ideal für alle jungen Menschen, die gern hier bleiben und ihre Karriere in einem modernen Unternehmen voller Esprit starten möchten. Die Möglichkeiten sind ebenso reizvoll wie vielfältig: Aktuell stehen in der KSG neun Ausbildungsberufe und drei duale Studiengänge zur Wahl – vom Mikrotechnologen bis zum Bachelor für Mittelständische Wirtschaft. Die Übernahmechancen in dem Unternehmen mit mehr als 600 Mitarbeitern sind hervorragend: „Wer bei uns als Azubi anfängt, hat beste Aussichten, nach der Ausbildung eine attraktive Anstellung in unserer Firma zu bekommen“, sagt Diana Gärtner, Verantwortliche für die Ausbildung in der KSG. Das hat einen guten Grund, wie die Personalreferentin unterstreicht: „Wir bilden für unseren eigenen Bedarf aus. Denn Nachwuchs ist der Schlüssel zur erfolgreichen Zukunft unseres Unternehmens.“ Neben den interessanten Ausbildungsinhalten gefällt den Azubis in der KSG besonders die motivierende Unternehmenskultur. Geschäftsführerin Margret Gleiniger weiß, woher das kommt: „Als Familienunternehmen legen wir großen Wert auf eine familiäre Atmosphäre. Wir wollen, dass sich alle bei uns wohlfühlen – möglichst viele Jahre lang.“ Beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Karrierestart!
Weitere Informationen zur Ausbildung in der KSG gibt die druckfrisch erschienene Ausbildungsbroschüre.