zurück zur Übersicht

Eddy startet für das Zwickauer WHZ Racing Team mit Leiterplatten der KSG

Am 06.05.15 fand die feierliche Präsentation des Elektroautos auf dem Zwickauer Marktplatz statt. Auch in dieser Saison haben wir das WHZ Racing Team aus Zwickau mit hochwertigen Leiterplatten unterstützt. Die Layouts haben die Studenten selbst erstellt, darunter auch die sehr speziellen Dickkupfer-Platinen zur Verschaltung der Zellen im Batterypack des Elektrofahrzeuges. Aber auch Platinen zur Steuerung der Zentralelektrik, Leistungselektronik und Sensorik gehören zu einem Elektrorennwagen und werden von KSG gefertigt. Die KSG wünscht dem WHZ-Racing Team mit Eddy viel Erfolg bei der Formula Student, der Konstruktions-Weltmeisterschaft für Hochschulmannschaften. Im Juli geht’s zum ersten Rennen nach Silverstone (Großbritannien).

Zwickauer WHZ RacingZwickauer WHZ RacingZwickauer WHZ RacingZwickauer WHZ Racing