zurück zur Übersicht

Ehrenkolloquium für Prof. Dr. Bechtloff

Am 10. März veranstaltete die KSG Leiterplatten GmbH ein ganz besonderes Ehrenkolloquium für Prof. Dr. Bechtloff – mit hochkarätigen Referenten, bewegenden künstlerischen Glanzpunkten und erstklassigen kulinarischen Genüssen in einer außergewöhnlichen Location.Ein schöner Anlass, um gemeinsam mit Wegbegleitern, Freunden und Partnern auf die berufliche Laufbahn von Prof. Dr. Bechtloff zurückzublicken – eine Laufbahn voller Ideen, Inspirationen und Erfolge.

Die Location
Das Pumpwerk eins bot die stilvolle Kulisse zur Ehrung von Prof. Dr. Udo Bechtloff als wegweisende Persönlichkeit der sächsischen Industrie. Im historischen Ambiente des liebevoll und aufwändig restaurierten Pumpwerks vereinen sich großartige Industriekultur und Glanzlichter der Technikgeschichte mit einer exzellenten Ausstattung zu einer geschmackvollen Atmosphäre voller Impressionen und Inspirationen.

Das Programm
Umrahmt wurde das Ehrenkolloquium vom Ballett-Ensemble des Städtischen Theaters Chemnitz. Prof. Dr. Bechtloff ist dem sächsischen Tanz seit vielen Jahren eng verbunden. Das Ballett-Ensemble erwies ihm mit einer tänzerischen Hommage Dank und Ehrerbietung für die fruchtbare und bewegende Zusammenarbeit.

Fotos: Lolliball/Klaus Rottluff

Ehrenkolloquium für Prof. Dr. Bechtloff (1/3)Ehrenkolloquium für Prof. Dr. Bechtloff (2/3)Ehrenkolloquium für Prof. Dr. Bechtloff (3/3)