zurück zur Übersicht

Hohe Qualitäts-, Umwelt- und Energieeffizienzansprüche erneut erfolgreich zertifiziert

Seit mehreren Jahren wird die KSG Leiterplatten GmbH nach den Anforderungen der Normen für Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagement zertifiziert.
Erstmals dieses Jahr stellte sich KSG der Neuzertifizierung der revisionierten Normenanforderungen zur DIN EN ISO 14001:2015.

Die Kernpunkte der Revision:
• Kontext der Organisation
• bindende Verpflichtungen
• Bewertung von Risiken und Chancen
• Lebensweg des Produktes / der Dienstleistung
wurden aktiv beachtet und umgesetzt.

Dieses Zertifizierungsaudit DIN EN 14001 nach dem Revisionsstand 2015 sowie die ebenfalls erfolgreichen Überwachungsaudits des Qualitäts- und Energiemanagements zeigen die gelebte normenkonforme Prozessführung und Kundenorientierung auf. „Wir sind stolz auf die erbrachte Leistung der gesamten KSG-Mannschaft“ erklärt Holger Bönitz, Qualitätsmanagementbeauftragter. „Wir werden weiterhin uns nicht auf den Erfolgen ausruhen, sondern kontinuierlich an der Verbesserung unseres Dienstleistungsservice arbeiten“, erklärt Margret Gleiniger, Geschäftsführerin der KSG. „Kundenorientierung ist für uns wichtigstes Unternehmensziel“ ergänzt Holger Bönitz.

Link zu den Zertifizierungen

ISO 14001-2015