zurück zur Übersicht

Ausbildungstage 2017

Am 02. und 03. August 2017 fanden unsere jährlichen Ausbildungstage statt.

Diesmal ging es mit 24 Auszubildenden und Studenten nach Geyer in die Schanzenbaude. Auch unsere neuen Azubis waren mit an Bord. Am Vormittag wurden in 4 Gruppen Flöße gebaut, die dann in einem kleinen Wettbewerb in den Greifenbach gesetzt und das schnellste Floß prämiert wurde. Unsere Azubis waren dabei sehr kreativ und haben „ihr“ Floß tatkräftig angefeuert.

Nachmittags sind wir zu den Greifensteinen gewandert, haben die „Karl-Stülpner-Höhle“ gesehen und anschließend den Nachmittag am Geyrischen Teich verbracht. Dort konnten unsere Azubis baden, Tretboot fahren oder Minigolf spielen. Alle Aktivitäten wurden im Team absolviert und so konnten unsere 7 neuen Auszubildenden integriert werden und gleich andere Lehrlinge kennen lernen. Abends wurde gegrillt und der Tag ist am Lagerfeuer ausgeklungen.

Am Donnerstag machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung und unser geplantes Volleyballturnier fiel leider ins Wasser. Dafür wurde kräftig Tischtennis gespielt und nach dem Mittag ging es wieder zurück zur KSG.

Wir möchten uns bei allen Beteiligten für die Teilnahme und das gute Gelingen der Ausbildungstage bedanken.

DSC_1134.jpg DSC_1136.jpg

Abfahrt 8.00 Uhr mit dem Bus

Wanderung zur Schanzenbaude nach Geyer

DSC_1146.jpg DSC_1150.jpg

Wer baut das schönste und schnellste Floß

Team 1

DSC_1151.jpg DSC_1153.jpg

Team 2

Team 3

DSC_1154.jpg DSC_1172.jpg

Team 4 und das Siegerteam !!!

 

Eis-Pause an den Greifensteinen

DSC_1174.jpg
Fotoshooting auf den Greifensteinen
DSC_1180.jpg
Erkundung der „Karl-Stülpner-Höhle“















Am Geyrischen Teich teilte sich die Gruppe. Die einen

DSC_1192.jpg DSC_1194.jpg

… fuhren mit dem Treetboot

… sprangen in die Fluten

DSC_1196.jpg DSC_1199.jpg

… spielten Minigolf.

So ein Tag kann ganz schön anstrengend sein!

DSC_1207.jpg DSC_1220.jpg
Reserven für „Chinesisch“ waren noch da!