zurück zur Übersicht

Ein gelungener 10. Technologietag der KSG vom 27.09. – 29.09.2017 - voller spannender Gespräche, anregender Vorträge und inspirierender Begegnungen

In diesem Jahr stand dieser unter dem Motto „Geniale Geistesblitze – Bestens vernetzt: Mit Braincoaching und Lean Management zum Erfolg“. Der Einladung zum 10. Jubiläum der Veranstaltung folgten rund 110 Kunden vom 27.-29. September 2017 nach Chemnitz ins pentahotel.

Veranstaltungsauftakt bildeten am Vorabend des ersten Veranstaltungstages Empfang und Begrüßung der Gäste und anregende Gespräche bei einem gemeinsamen Abendessen. Am Donnerstag gab es dann zahlreiche informative interne und externe Fachvorträge zur aktuellen Situation auf dem Leiterplattenmarkt, zur Rolle von Patenten in der heutigen Zeit, zu gegenwärtigen logistischen, F&E und energierelevanten Themen bei KSG, zu Lötfehlern und Kennzeichnungs-technologien. Außerdem wurde ein in Zusammenarbeit mit einem Kunden erfolgreich realisiertes Projekt vorgestellt. Dieser theoretische Abschnitt wurde gefolgt von einer Busfahrt zur gemeinsamen Fertigungsbesichtigung bei KSG. Das unterhaltsame Abendprogramm „Alles Wurschd“ mit dem Kabarett academixer aus Leipzig und dem dazu passenden sächsischen Buffet sorgte im Anschluss für inspirierende Gespräche und einen kurzweiligen Ausklang des Abends.

Der zweite Veranstaltungstag stand dann wieder ganz fachlich im Sinne von Elektronik, Sensorik und Führungsverhalten. Technologien zum Via-Verschluss wurden vorgestellt. Der neue Weg der KSG zur Kultur der täglichen Verbesserung über Lean Management wurde anerkennend kommentiert. Interessante Einblicke gab es auch in die Welt der Sensorik, speziell Mikroelektronik, und das Drahtbonden auf Leiterplatten.

Im Key Note Vortrag, der auch ursächlich für Titel und Layout der gesamten Veranstaltung stand, wurden zum Abschluss alle Teilnehmer animiert mit kleinen, vielfältigen Bewegungen und Bewegungsabläufen ihren grauen Zellen auf die Sprünge zu helfen. Das Gehirntrainig im Alltag rundete mit zwei kleinen Bällen als Giveaways für die Teilnehmer die gesamte Veranstaltung ab. Sicher landen die kleinen Bälle bei dem ein oder anderen auf dem Schreibtisch und sorgen so dafür, dass die Veranstaltung noch lange in Erinnerung bleibt und so nebenbei ein paar kleine Aktivitäten für die Gehirnentfaltung mit in den Arbeitsalltag übernommen werden.

Programmheft digital

Technologietag 1

Technologietag 2

Technologietag 3