Die 1 ist Programm: Unsere Qualtitätspolitik

Wir wollen für unsere Kunden aus unterschiedlichen Branchen ein zuverlässiger Partner sein. Schon unser Logo verdeutlicht diesen Anspruch: Die stilisierte "Eins" verkörpert unser Bestreben, unsere Kunden in ihrem Segment zur Nummer Eins zu machen - mit unserer Hilfe als erstklassiger Lieferant. Denn unser Erfolg als Dienstleister hängt unmittelbar mit dem Erfolg unserer Kunden zusammen.

Auch zufriedene Mitarbeiter und zufriedene Gesellschafter sind ein Garant für zufriedene Kunden.

Um dies zu erreichen, führen wir unser Managementsystem nach den internationalen Normen DIN EN ISO 9001, ISO/TS 16949 und DIN EN ISO 14001. Durch die konsequente Anwendung dieser Normen werden Kundenorientierung und Prozessqualität effizient gefördert. Die Prozessorientierung lässt uns die gewünschten Ergebnisse besser und effizienter erreichen. Weiterhin verpflichten wir uns im Rahmen unsere Qualitätspolitik, das Vertrauen der Kunden in KSG jederzeit zu bestätigen - und zwar in jeder Phase der Produktentstehung und aller damit verbundenen Prozesse.

Wer Vertrauen erlangen und Kundenwünsche verstehen wil, muss mit den Kunden kommunizieren. Wir verstehen uns als Partner unserer Kunden, der Bedürfnisse und Aufgabenstellungen frühzeitig erkennt und zuverlässig löst. Dabei lassen wir uns von folgenden Grundsätzen leiten:

  • Wir wollen durch systematische Qualitätsverbesserung unserer Produkte 100% fehlerfrei zu vertretbaren Kosten fertigen. Die Grundlage dafür sind eine konsequente Fehlervermeidung und robuste Prozesse. Eine Methode zum Erreichen des Zieles ist die "6-Sigma-Strategie".
  • Qualität und Umweltschutz sind die Grundlage für alle unsere unternehmerischen Entscheidungen. Die Basis bildet die grndliche Analyse von Daten und Informationen.
  • Den Maßstab für die Qualität der Produkte setzt der Kunde.
  • Jeder Mitarbeiter trägt in seinem Betrieb Verantwortung für die Qualität. Dies geschieht durch Fehlervermeidung von Anfang an sowie kontinuierliche Verbesserung.
  • Nicht nur Fehler selbst, sondern auch deren Ursachen gilt es zu beseitigen. Ziel ist eine dauerhafte und kontinuierlich Qualitätsverbesserung (KVP).
  • Die Förderung des Qualitätsbewusstseins aller ist eine ständige Führungsaufgabe und ergibt motivierte Mitarbeiter.
  • Die Zufriedenheit der Mitarbeiter, die Anerkennung von erreichten Zielen und erweiterte Kenntnisse der Arbeitsinhalte leisten einen Beitrag zur qualitätsgerechten Produktion und kundenorientierten Handlungsweise.

Diese Grundsätze der Qualitätspolitik sind für alle Mitarbeiter verbindliche Verpflichtung. Die Sicherung und gezielte Verbesserung der Qualität ist Aufgabe aller, von den Führungskräften bis zum Mitarbeiter an Maschinen und Anlagen. Denn Qualitätsarbeit  fordert Engagement und aktive Zusammenarbeit über Abteilungs- und Funktionsgrenzen hinaus.

Qualität ist kein Imagfaktor, sondern schlichtweg Überlebensfrage!

In diesem Sinne ist Qualität der Erfolgsfaktor für die Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftssicherung der KSG Leiterplatten GmbH - denn wir sind auch morgen noch für Sie da!